Unsere Orte

Auf insgesamt 255 Quadratkilometern erstreckt sich die Samtgemeinde Bersenbrück.

Seit dem Gründungsjahr 1972 gehören ihr die Mitgliedsgemeinden Alfhausen, Ankum, Eggermühlen, Gehrde, Kettenkamp, Rieste und die Stadt Bersenbrück an.

Im Osten wird die Samtgemeinde durch das Hasetal begrenzt, im Westen durch den Naturpark TERRAvita.

Neben vier funktionstüchtigen Wassermühlen erzählen eine Reihe von imposanten Gebäuden von einer langen, wechselvollen Geschichte. Die markantesten sind der „Artländer Dom“ in Ankum, die Klosterpforte des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters in Bersenbrück, die Klosteranlage
Kommende Lage mit Wallfahrtskirche in Rieste und das Rittergut in Eggermühlen.

Als Perle des Artlandes hat der Ortskern von Gehrde mit seinen Fachwerk- und Ackerbürgerhäusern bis heute
den typischen Charme eines verträumten Bauerndorfes erhalten.

Klosterpforte Bersenbrück