Senioren

Seniorenbeauftragte der Samtgemeinde Bersenbrück

Gabriele Linster

Tel. 05439/962-153

e-Mail: linster@bersenbrueck.de


Wohin kann ich mich wenden wenn …?

Diese Frage beschäftigt Seniorinnen und Senioren in vielen Lebenslagen, ob in Fragen der Freizeitgestaltung oder wenn es darum geht, Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags zu finden.

Der Samtgemeinde Bersenbrück ist es ein besonderes Anliegen, das Wohnumfeld für ein Leben im Alter attraktiv und hilfreich zu gestalten. Ziel und Bemühungen von Politik und Verwaltung ist es, Angebotsstrukturen zu fördern, die den Wunsch nach einem selbstbestimmten und selbständigen Leben bis ins hohe Alter unterstützen.

Um Antworten geben zu können, entstand der Seniorenwegweiser „Älter werden in der Samtgemeinde Bersenbrück“. Wir hoffen, dass Ihnen diese Broschüre einen umfassenden Überblick vermittelt, mit dem Sie die guten Seiten Ihres Alltags gestalten können und bei Unterstützungsbedarf die passende Hilfestellung finden:


Seit 2014 ist Gabriele Linster Seniorenbeauftragte in der Samtgemeinde Bersenbrück.

Mit dem Aufbau des Senioren/Innenbüro ist eine zentrale Beratungsstelle für ältere Menschen und ihre Angehörigen in den Räumen des Rathauses in der Lindenstrasse in Bersenbrück entstanden.

Ziele des Seniorenbüros:

  • Erhaltung von Lebensqualität und Selbständigkeit im Alter
  • Unterstützung im Alltag für einen möglichst langen Verbleib in der gewohnten Umgebung
  • Stärkung der Eigeninitiative von Senior/Innen um mit Freude und Engagement das Altern zu meistern

Aufgaben des Seniorenbüros:

  • Allgemeine Beratung und Unterstützung zu allen Fragen und Anregungen rund um das Alter(n)
  • Beratungs- und Unterstützungsangebote für Senior/Innen bündeln, aufeinander abstimmen und bekannt machen
  • Neutrale Pflegeberatung und Vermittlung an entsprechende Fachstellen
  • Vermittlung von Bildungs-, Freizeit- und Kulturangeboten
  • Förderung der Zusammenarbeit von professionellen, ehrenamtlichen und nachbarschaftlichen Hilfen und Angeboten
  • Einsatz von Demenz- und Alltagsbegleiter/Innen zur Unterstützung im Alltag und Entlastung der Angehörigen