Kategorien
14. März 2022   |   Corona

Stationäres Impfteam in der Samtgemeinde Bersenbrück ab 15. März

Fünf Impftage an der Bokeler Straße

Ab der 11. Kalenderwoche gibt es ein stationäres Impfteam des Landkreises Osnabrück, das an fünf Tagen in Bersenbrück im Einsatz ist, durchschnittlich sieben Stunden pro Tag, erstmalig am Dienstag, dem 15. März.

Das neue, vorübergehend feste Impfzentrum ist in der Bokeler Straße 2 in Bersenbrück im Gebäude des vormaligen Getränkehandels untergebracht.

Montags bis mittwochs und freitags werden dort Impfungen mit unterschiedlichen Impfstoffen zwischen 10 und 17 Uhr angeboten. Donnerstags wird zwischen 13 und 20 Uhr geimpft und zusätzlich jeden zweiten Samstag von 9 bis 15 Uhr, erstmals am 19. März.

Neu hinzugekommen ist jetzt die Möglichkeit für über 18-jährige, sich mit dem Protein-Impfstoff Nuvaxovid des Herstellers Novavax impfen zu lassen.

Auf der Homepage des Landkreises www.corona-os.de sind neben grundsätzlichen Informationen zu den Impfungen auch alle Orte und Termine der mobilen Impfteams im Landkreis aufgeführt. Zudem kann man über diese Seite direkt einen Impftermin buchen.

Text und Foto: Samtgemeinde Bersenbrück

Grafik: LKOS